Schnellnavigation:

onlinetaste
Zur Väterseite

DONUM VITAE e.V. ist ein gemeinnütziger Träger von staatlich anerkannten Beratungsstellen für Schwangerschaft und Schwangerschaftskonflikt auf der Grundlage des christlichen Menschenbildes.

Wir suchen ab sofort für die aufsuchende Beratungsarbeit im Rahmen des Modellprojekts „Schwangerschaft und Flucht“ je

eine Beraterin für Schwangerschaftsfragen für 50% VPZ

für unsere Beratungsstellen in Bamberg, Deggendorf und Rosenheim.

Ihre Aufgaben:

  • Aufsuchende psychosoziale und sozialrechtliche Beratung insbesondere von schwangeren Flüchtlingsfrauen und ihrem Umfeld
  • begleitende sexualpädagogische Arbeit
  • Selbstständige Konzeption und Durchführung von Beratung und passenden, auf die Bedürfnisse der angesprochenen Frauen ausgerichtete Maßnahmen und Veranstaltungen
  • Kooperation und Vernetzung mit Akteuren vor Ort

Ihre Voraussetzungen:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung mit einer für die Tätigkeit entsprechenden Qualifikation (Dipl. Sozialpädagogik/ Sozialarbeit/ vergleichbarer Abschluss)
  • Erfahrung in der Beratungsarbeit: (Aufgrund der vielfältigen Anforderungen ist diese Stelle nicht für Berufsanfängerinnen geeignet.)
  • Asylpolitische Kenntnisse, Kenntnisse des Asyl- und Aufenthaltsrechts, sozialrechtliche Kenntnisse (SGB II)
  • Gute Kommunikations- und Kooperationsfähigkeiten / Interkulturelle Kompetenz / wünschenswert wären arabische oder andere Sprachkenntnisse
  • Engagement, Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • PKW erforderlich

Unser Angebot:

  • Vergütung nach TVöD E10
  • Befristeter Vertrag bis zum 30.04.2019
  • Regelmäßige Supervision, themenbezogene Fortbildung
  • Eingebunden sein in das Team unserer Beratungsstelle mit einem positiven Arbeitsklima


Wir wünschen uns Mitarbeiterinnen, die sich mit den Aufgaben, Zielen und dem Selbstverständnis von DONUM VITAE identifizieren.

Ein aussagekräftiges Bewerbungsschreiben und Ihren Lebenslauf senden Sie bitte schriftlich oder per Mail an die jeweilige Beratungsstelle:

DONUM VITAE, zu Hd. Margit Steger-Böhnlein, Kapuzinerstr. 34, 96047 Bamberg 
oder bamberg(at)donum-vitae-bayern.de

DONUM VITAE, zu Hd. Petra Kreuzmayr-Seitzer, Am Stadtpark 12, 94469 Deggendorf oder deggendorf(at)donum-vitae-bayern.de

DONUM VITAE, zu Hd. Karola Specht-Garnreiter, Aventinstr. 2, 83022 Rosenheim 
oder rosenheim(at)donum-vitae-bayern.de

 

Die Stellenausschreibung können Sie sich hier als PDF herunterladen >

 

 

donum vitae e.V. ist ein gemeinnütziger Träger von staatlich anerkannten Beratungsstellen für Schwangerschaft und Schwangerschaftskonflikt.

Wir suchen für den 1.10.2016 für die aufsuchende Beratungsarbeit im Rahmen des Modellprojekts „Schwangerschaft und Flucht“ eine

Schwangerschaftsberaterin für 20 Wochenstunden in Teilzeit.

Ihre Aufgaben:

  • Aufsuchende psychosoziale und sozialrechtliche Beratung insbesondere von schwangeren Flüchtlingsfrauen und ihrem Umfeld
  • sexualpädagogische Arbeit mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen
  • Selbstständige Konzeption und Durchführung von Beratung
  • bedarfsorientierte Arbeit, z.B. Berücksichtigung von Gewalterfahrungen
  • Kooperation und Vernetzung mit Akteuren vor Ort

Ihre Voraussetzungen:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung mit einer für die Tätigkeit entsprechenden Qualifikation (Dipl. Sozialpädagogik/ Soziale Arbeit/ vergleichbarer Abschluss)
  • Erfahrung in der Beratungsarbeit: Mindestens 2-jährige Berufserfahrung
  • Asylpolitische Kenntnisse, Kenntnisse des Asyl- und Aufenthaltsrechts, sozialrechtliche Kenntnisse (SGB II)
  • Gute Kommunikations- und Kooperationsfähigkeiten / Interkulturelle Kompetenz / wünschenswert wären spezifische Sprachkenntnisse
  • Engagement, Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit

Unser Angebot:

  • Vergütung nach TVöD E10
  • Befristeter Vertrag bis zum 30.04.2019
  • Regelmäßige Supervision, themenbezogene Fortbildung
  • Ein angenehmes Arbeitsklima

Sie sollten die Aufgaben, Ziele und das Selbstverständnis des Trägers donum vitae mittragen.

Ein aussagekräftiges Bewerbungsschreiben und Ihren Lebenslauf senden Sie bitte bis zum 08.07.2016 per Mail an haar(at)donum-vitae-bayern.de

Kontakt:

Staatlich anerkannte Beratungsstelle für Schwangerschaftsfragen
donum vitae in Bayern e.V.

Albert Fierlbeck
Dipl. Sozialpädagoge (FH), Pädagoge M.A.
Leiter der Beratungsstelle

Bahnhofplatz 4a, 85540 Haar

Telefon (089) 32 70 84 60
Telefax (089) 32 70 84 61

Email: haar(at)donum-vitae-bayern.de

Internet: www.haar.donum-vitae-bayern.de

 

Die Stellenausschreibung können Sie sich hier als PDF herunterladen >

 

 

DONUM VITAE in Bayern e.V.
Staatlich anerkannte Beratungsstelle für Schwangerschaftsfragen
in Aschaffenburg

sucht zum 01.08.2016

einen Sozialpädagogen/in, Sozialarbeiter/in
(Diplom, Bachelor oder Master)
für 20 Wochenstunden

Wir bieten:

  • ein abwechslungsreiches und interessantes Tätigkeitsfeld
  • ein engagiertes Team
  • die Möglichkeit zu regelmäßiger Fallbesprechung, Supervision, Fortbildung

Ihre Aufgaben:

  • Beratung im Schwangerschaftskonflikt nach §219 StGB
  • Beratung von Schwangeren und deren Familien
  • Beratung und Begleitung nach der Geburt bis zum 3. Lebensjahr
  • Gruppenangebote und Vorträge
  • Sexualpädagogische Präventionsarbeit

Wir suchen eine/n Mitarbeiter/in die:

  • mindestens zwei Jahre Berufserfahrung vorweisen kann
  • Erfahrung in Beratungs- und Gruppenarbeit hat
  • Teamfähig ist
  • über eine Fahrerlaubnis und einen Pkw verfügt
  • PC- Grundkenntnisse hat

Das Arbeitsverhältnis ist unbefristet. Die Bezahlung richtet sich nach dem TVL.

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte bis zum 03.06.2016 an:

DONUM VITAE in Bayern e.V.
Staatlich anerkannte Beratungsstelle für Schwangerschaftsfragen
z .Hd. Christine Huth
Herstallstr. 20-22
63739 Aschaffenburg